IT-Recht

 

Internet-Handel

 

Bei Werbung und Vertrieb im Internet sind eine Fülle von Regelungen zu beachten. Unsere Anwälte sorgen dafür, dass Ihre Angebote die vorgeschriebenen Angaben enthalten und sich Ihre Werbemaßnahmen im rechtlichen Rahmen halten. Dazu prüfen wir bestehende Webshops oder deren Konzepte und unterstützen Sie bei der Planung neuer Online-Angebote.

 

Domainrecht

 

Rechtliche Probleme Im Rahmen der Registrierung von Domains betreffen vor allem Marken-, Namens- und Wettbewerbsrechtsverletzungen wie Domain Grabbing sowie die Haftung von Registrierungsstellen und Admins. Unsere Kanzlei berät Sie bei der Wahl zulässiger Domains und verteidigt Ihre geschützten Positionen gegen rechtswidrige Registrierungen Dritter.

 

Online-Marketing

 

Im Bereich des Online-Marketing sind neben allgemein gültigen Einschränkungen juristisch teilweise höchst streitige Besonderheiten der Werbung im Internet zu beachten. Keyword Advertising und personalisierte Werbung beispielsweise beschäftigen neben Politik und Medien auch immer wieder nationale wie supranationale Gerichte. Durch unsere Fokussierung auf den IT-Bereich können wir auf aktuelle Geschehnisse bei der digitalen Rechtssprechung umgehend reagieren und Ihnen eine optimale Betreuung bieten.

 

Vertragsgestaltung

 

Aufgrund unserer Spezialisierung und des nötigen rechtlichen wie technischen Hintergrundwissens sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner, um die vertragliche Ausgestaltung und rechtliche Begleitung von IT-Projekten, Support- und Wartungsaufträgen sowie Erstellung, Pflege, kauf- wie mietrechtliche Lizenzierung von Software mit unseren Mandanten umzusetzen.

 

Beginnend bei der Wahl der Vertragsform, über die eindeutige Benennung des            Vertragsgegenstands unter Abgrenzung der Leistungspflichten, bis hin zur Optimierung der Gewährleistungsvorschriften und der Vermeidung von Haftungsfallen lassen sich Probleme bereits im Stadium der Vertragsgestaltung vermeiden und Erfolgsaussichten gerichtlicher Verfahren deutlich verbessern.

 

Sachmängelhaftung

 

Streit um Ansprüche aufgrund von (behaupteten) Mängeln lässt sich verhindern, wenn von Anfang an die Anforderungen an die Software sowie deren Abnahme, Optimierung und Implementierung einschließlich nötiger Testphasen und deren Dokumentation klar geregelt werden.

 

Prozessuale Besonderheiten

 

Auch mit den Besonderheiten des IT-Prozesses, welcher nicht selten von besonderer Komplexität, von Geheimhaltungsinteressen und Zeitdruck geprägt ist, sind wir dank langjähriger Tätigkeit in diesem Bereich bestens vertraut.